JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
Top

Verpackungsdrucker/In EFZ

Dieses Berufsbild erweitert die Ausbildung im Verpackungsdruck mit Kompetenzen in den Drucktechnologien Digital- Tief- und Flexodruck. Diese Ausbildung ergibt einen absoluten Mehrwert für die Lernenden und die Lehrbetriebe. Es können in allen 3 Drucktechnologien Flexo- Tief- und Digitaldruck, Fachleute zum Verpackungsdrucker/In EFZ ausgebildet werden.

Verpackungsdrucker/Innen erstellen Produkte im Bereich flexible Verpackungen, Etiketten und Wellpappen her. Das Bedrucken von Papier, Kunststofffolien, Verbundfolien, Aluminium, Selbstklebematerial, Karton und Wellpappe ist ihre Haupttätigkeit.

Ausbildung

Dauer

  • 3 Jahre

 

Praktische Ausbildung

  • Ausbildung in einem Druckbetrieb für flexible Verpackungen, Etiketten- oder Wellpappendruck und an überbetrieblichen Kursen

 

Theoretische Ausbildung

  • 1 Tag pro Woche Berufsschule an der Schule für Gestaltung Zürich
  • Allgemeinbildende Fächer und Berufsbezogene Fächer

 

Berufsbezogene Fächer

  • Arbeitssicherheit/ Hygiene/ Umweltschutz
  • Materialhandhabung
  • Drucktechnologien
  • Druckvorstufe
  • Druckfarben, Farblehre, Farbmetrik
  • Drucken (inkl. naturwissenschaftliche Grundlagen)
  • Weiterverarbeitung
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen

 

Überbetriebliche Kurse

Vier überbetriebliche Kurse mit den Schwerpunkten:

  • Farbenmischen
  • Digitaldruck
  • Tiefdruck
  • Flexodruck

 

Berufsmaturität

  • Bei sehr guten schulischen Leistungen und dem Einverständnis des Lehrbetriebes, kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden.

 

Abschluss

  • Nach bestandener Lehrabschlussprüfung: Eidg. Fähigkeitszeugnis als Verpackungsdruckerin EFZ / Verpackungsdrucker EFZ

 

Was musst Du mitbringen?

  • Obligatorische Schule mit mittleren bis hohe Anforderungen abgeschlossen
  • Technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Umweltbewusstes Denken und Handeln
  • Genaue und zuverlässige Arbeitsweise
  • Keine Farbsehschwäche

 

Tätigkeiten

Verpackungsdrucker/Innen bereiten die Druckaufträge vor, überprüfen, bearbeiten und optimieren die Druckdaten bzw. Druckformen. Damit stellen sie ein optimales Druckergebnis sicher. Sie richten die Druckmaschinen und -systeme ein, mischen die Farben und führen sämtliche Vorbereitungsarbeiten aus. Verpackungsdrucker/Innen überwachen den Druckprozess und ergreifen bei Störungen die richtigen Massnahmen. Verpackungsdrucker/Innen arbeiten in gewerblichen oder industriellen Betrieben mit unterschiedlichen Drucktechnologien. Je nach Drucktechnologie unterscheiden sich Betriebsstruktur und Produkte. Meistens arbeiten sie mit grossen und komplexen Drucksystemen des Flexo- Tief- oder Digitaldruckes. Sie überwachen den Druckprozess, überprüfen die Qualität mittels Messtechniken und nehmen Optimierungen vor. Oft arbeiten sie im Schichtbetrieb.